Wunderbare – Natur

Die Anlage ALS MARMAREI als Ausgangspunkt nutzend, können Sie eine kaum halbstündige Wanderung durch die von der Pracht der Oleander- und Mandelbäume geprägte Schlucht Richtung Sikamiá-Strand unternehmen, der Sie als müden Wanderer mit seinen kristallklaren Gewässern erquicken wird. Die wunderschönen Strände Psilí Ámmos und Kalidonihi sind ebenfalls leicht zu Fuß erreichbar, jeweils 30 und 45 Minuten weit entfernt.
Kéa ist ein regelrechtes Paradies für leidenschaftliche Wanderer. Sie bietet ein Netzwerk von 36 Kilometern Wanderwegen (65% davon sind antiken Ursprungs und gepflastert), die zur Entdeckung altertümlicher Reste antiker Städte, unberührter Strände und tiefer Kristallgewässer des Ägäischen Meeres führen. Selbst für die erfahrensten Wanderer kann hier die einzigartige Landschaft und die Natur wortwörtlich atemberaubend sein.

Ultimate Responsive Image Slider Plugin Powered By Weblizar

Die Anlage ALS MARMAREI ist der ideale Ort für Naturliebhaber. Die Schlucht hinter den Ferienhäusern ist reich an Oleandern und Mandelbäumen und rund herum herrschen ungestörter Frieden und Ruhe dank des blauen Meers und der wilden Natur. Adler, Fasanen und Kaninchen sind keine seltenen Besucher hier und oft werden Sie auf Pferde, Ziegen und Esel aus den umliegenden Landwirtschaften treffen. Hier blüht die Natur üppig zu allen Jahreszeiten und wurde glücklicherweise von der technologischen Entwicklung und der Hektik der modernen Industriegesellschaft keineswegs berührt.

Ultimate Responsive Image Slider Plugin Powered By Weblizar

Von ALS MARMAREI als Ausgangspunkt können Sie die wilde Schönheit von Kéa entdecken, indem Sie Wanderungen auf den antiken Pflasterwegen unternehmen, die zu versteckten Stränden, einzigartigen Eichenwäldern und antiken, verzauberten und scheinbar unerreichbaren Städten führen. Überall blühen außergewöhnliche wilde Blumen, und die Vielfalt von Orchideen, Heil- und Gewürzkräutern, seltenen Pilzen, bunten Flechten, Kastanienbäumen, Safran, wilden Rosen, Iris, Hyazinthen, wilden Gladiolen und gelben Narzissen malt ein Naturbild prächtiger Schönheit.

pezoporikos-xartis